Lebensfreude ist ein Grundthema in meinem Leben. Ich durfte durch schmerzhafte Erfahrungen von tiefen Depressionen gehen, mich mit sog. psychischen Krankheiten auseinandersetzen.

 

 

2006

 

 

Und tiefgreifende Erfahrungen auf seelischer Ebene sammeln.

Das Leben hat mich auch eingeladen sehr freu- und lustvolle Stunden zu erleben.

 

 

2017 

 

 

Das alles hat mich geprägt und dazu geführt mein Leben zu bejahen mit allem was ich erleben durfte, mein Leben anzunehmen und mich so zu lieben wie ich bin, mit all meinen Stärken und all meinen Schwächen.

Somit fühle ich mich ermächtigt auch Dich an die pure Lebensfreude zu erinnern.

Mit Dir ein Stück Deines Weges zu gehen, Dich zu unterstützen, wenn Du das möchtest.

Lebensfreude so wie ich sie verstehe und fühle, ist eine innere Einstellung dem gegenüber was ich gerade erlebe.

Als Beispiel: Ich kann durchaus Rückenschmerzen haben, diese beeinträchtigen vielleicht meine Fähigkeiten und Tätigkeiten,

gleichzeitig kann ich mich allerdings am Leben erfreuen. Ich bin da, egal ob mein Körper schmerzt, ich gerade 

Ärger erlebe oder mir Sorgen mache. Im Hintergrund ist eine tiefe Freude da. Nach meinen Erfahrungen ist es wichtig, wo meine Aufmerksamkeit ist. Beim Schmerz/Ärger oder bei der Freude hier auf Erden zu Sein und zu leben.

 

 

 

 

 

2021